Rundumerneuerung – Dreamweaver CC beta

Webdesign mit Dreamweaver

Dreamweaver ist ein Urgestein in der Landschaft der WYSIWYG-Editoren für das Web. Viele Web-Designer und Frontend-Entwickler haben, so auch ich selbst, rund um die Jahrhundertwende mit Dreamweaver begonnen. Nun hat Adobe einen Entrümpelungsprozess gestartet und eine Neuauflage des Klassikers als »early beta« (Dreamweaver CC 2017 beta) veröffentlicht. Die neue Version macht richtig Spaß. Sie startet deutlich schneller und kommt eleganter, mit einer für das Auge angenehmen dunklen Benutzeroberfläche, daher (optional invertierbar). In Sachen Komfort bietet die Neuauflage das Potential zum ständigen Begleiter des modernen Designers, der die Mächtigkeit und Ausdrucksstärke von Code zu seinem Repertoire zählt, zu werden.

Gestalten Sie die Zukunft von Dreamweaver mit…

Adobe: Wir überarbeiten Dreamweaver, um es schneller und schlanker zu machen. Eine modernere Oberfläche und intuitivere Funktionen sollen Designern den Einstieg ins Coden erleichtern. Mit der Beta-Version können Sie dazu beitragen.